BMW i und Susanne Kaufmann auf neuen Wegen

BMW i und Susanne Kaufmann haben ein Kooperationsabkommen geschlossen und befinden sich an der Entwicklung eines gemeinsamen Produktes. Das Produkt soll modernen, urbanen und nachhaltig orientierte Menschen das Leben in den Ballungszentren erleichtern, sie dabei aber auch verwöhnen und gleichzeitig die Umwelt schonen.

BMW i und Susanne Kaufmann auf neuen Wegen

Beide Marken setzen Zeichen bei der Umsetzung der Vision einer nachhaltigen Zukunft, in der Umweltverträglichkeit, individuelle Freiheit und Luxus nicht im Widerspruch zueinander stehen. Diese Kooperation zwischen einer Naturkosmetikmanufaktur und der innovativen Fahrzeugmarke BMW i zeigt neue Wege auf und macht deutlich, dass sich Natur und Technik nicht widersprechen, sondern sich schlüssig ergänzen können.

Mehr Information zum Produkt gibt es am 10. Oktober 2011.